Eingliederungshilfe und/oder
Betreutes Wohnen (nur APOCARE Arnsberg)

Betreutes Wohnen ermöglicht Menschen mit unterschiedlichen psychischen Behinderungen das selbstständige Leben in einer eigenen Wohnung. Die benötigte Unterstützung für die Lebensführung und Alltagsgestaltung bieten wir dabei bedarfsgenau personenzentriert an. Insbesondere richtet sich unser Angebot an Menschen mit psychischen Behinderungen,

  • die bereits in einer eigenen Wohnung leben, aber Unterstützung im Alltag benötigen,
  • bisher in einem Wohnheim leben, jedoch die Vorzüge einer eigenen Wohnung mit der entsprechenden fachlichen Unterstützung genießen möchten.

Sie leben in einer eigenen Wohnung, die Sie selbst gestalten und möblieren, führen ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben, finden das optimale Maß von Privatsphäre und Gemeinschaft, haben die Möglichkeit, an zahlreichen gemeinschaftlichen Aktivitäten, Angeboten und Ausflügen teilzunehmen, erhalten genau die Hilfe und Unterstützung, die Sie benötigen, werden Sie durch unsere Mitarbeiter mit Rat und Tag bei unterschiedlichsten Alltagsaufgaben unterstützt (z.B. Behördenangelegenheiten, Arztterminen, usw.) und werden Sie in psychischen Krisen fachkundig und kompetent begleitet und unterstützt.


Kurzanfrage

Rufen Sie uns unter 0800 30655002 an oder füllen Sie das Formular aus.
Wir melden uns bei Ihnen!

    Ihr Name*

    Falls Sie einen Rückruf wünschen, geben Sie Ihre Telefonnummer an.

    E-Mail*

    Postleitzahl des Versorgungsortes*

    Telefon (optional)

    Versorgungsform*

    Klient*in*

    ErwachsenerKind

    Ihr Anliegen*

    Hiermit bestätige ich die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und bestätige diese.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel.

    Felder die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.